Toddn Kandziora - Autor und übellauniger Querdenker

Toddn Kandziora

Autor und übellauniger Querdenker

Toddn arbeitete als Drucker, Grafiker, Musiker, Künstler, Clubbetreiber und Gastronom, Platten- und Videoproduzent, Dozent, Kulturveranstalter, Agenturleiter, Bücherbusfahrer, in einem Buchladen, als Herausgeber und Verleger. Das waren die besseren Jobs.

Dann gab es die anderen Jobs. Die einen kaputt machen können. Die als LKW-Fahrer, Bierkutscher, Bankkurierfahrer. Als Hilfsarbeiter auf dem Bau, Autolackierer und Pferdeknecht. Im Winter schwarz als unversicherter Holzfäller in tiefen Wäldern und wenn das Geld ganz knapp war als Kesselwagenputzer auf dem Güterbahnhof.

Dazwischen gab es das Leben an den Theken, an der Schreibmaschine und im Leseeinsatz auf manch einer Clubbühne dieses Landes. Seit mehr als zehn Jahren lebt Toddn wieder auf dem Land zwischen Elm und Atom-Asse und versucht, so gut es möglich ist, dem täglichen Irrsinn in dem Land, in dem er schon länger lebt, das nicht mehr das seine ist, zu entkommen.

Alle Artikel von Toddn Kandziora