„Die zunehmende Zahl einsamer Menschen ist erschreckend“

Lauterbach warnt: Einsamkeit kann tödlich sein

von Bertolt Willison (Kommentare: 8)

Während Christian Drosten, dessen Empfehlungen nicht hinterfragt werden sollten, gerade die Pandemie für beendet erklärt hat, twittert einer seiner bedingungslosesten Apologeten, der Mann, der derzeit Gesundheitsminister ist, sich auch Weihnachten um Kopf und Kragen.© Quelle: Twitter / Karl Lauterbach / spiegel.de, Montage Bertolt Willison

Was geht in diesem Menschen vor? Was bewegt ihn zu Aussagen, von denen er wissen muss, dass sie anders verstanden werden, als er sie zu meinen scheint?

Er hat es mal wieder getan. Karl Lauterbach hat getwittert. Es ist ein Tweet, der sich als empathische Weihnachtsbotschaft verkleidet und doch von erschreckender (aber nicht überraschender) Gefühlskälte ist, wenn man ihn in Kontext zu dem setzt, was er mit seinem Amtsantritt und als SPD-Gesundheitsexperte und mit ihm zahllose politische Entscheider und ihre willfährigen Helfer aus Wissenschaft, Kultur und Medien seit dem Frühjahr 2020 angerichtet haben.

Folgendes hat unser Gesundheitsminister heute Mittag seinen über eine Million Twitter-Verfolgern mitgeteilt:

„Die zunehmende Zahl einsamer Menschen ist erschreckend. Für sie kann Weihnachten eine Gefährdung sein, sich das Leben zu nehmen. Jeder sollte sich fragen, ob er einen einsamen Menschen kennt, den er heute anruft oder besucht. Einsamkeit kann tödlich sein“

Die Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten. Wir geben im Folgenden einige druckreife Beispiele davon wieder. Ein abschließender Kommentar erübrigt sich. Wie bei so vielen Aussagen des Karl Lauterbach in den letzten Jahren.

Dr. Friedrich Pürner, MPH
@DrPuerner

„Dank Ihrer marktschreierischen Panik waren letztes Weihnachten und sicher auch noch dieses Weihnachten einige Menschen einsam. Unsinnige Verordnungen sorgen dafür. Erst jetzt, nachdem Ihr Stern sinkt und Sie Ihr Amt verlieren werden, schleimen Sie sich ein. Wie widerlich!“

Marvin Wank
@marvin_wank

„Sie haben uns zu Weihnachten, zum Fest der Liebe, Zuhause eingesperrt. Sie haben immer wieder Lockdowns gefordert.

Sie verhöhnen uns, wenn Sie allen Ernstes Einsamkeit als Volkskrankheit beklagen.

Ich glaube Sie sind schlicht bösartig.“

Dori
@Herzensgut58

„Selber die Menschen mit den Maßnahmen in die Einsamkeit getrieben und jetzt feststellen Einsamkeit kann tödlich sein. Man kann nur ungläubig mit dem Kopf schütteln, so jemand darf über andere Menschen bestimmen.

Wer hat denn die Isolierung der Alten und Kranken durch seine evidenzlose Coronapolitik maßgeblich mitzuverantworten?

Oder anders gefragt: Wer ist eigentlich aktuell Gesundheitsminister?“

Legendary Tweets
@real_legende

„Das ist Verhöhnung ,next level‘. Ich sag’s mal ganz offen und direkt: Sie sind eine Schande für das Amt. In einer funktionierenden Demokratie würde die Opposition,und zwar geschlossen, ihre Absetzung fordern. Und zwar jeden Tag. Von einer kritischen Medienlandschaft ganz zu schweigen“

Cassy (transvegan)
@shoutingcassy

„Sie haben Menschen unter Strafandrohung abgehalten, selber zu entscheiden, wen sie sehen wollen oder nicht!

Sie haben Menschen einsam sterben lassen, ohne ihre Kinder nochmal sehen zu können!

Sie haben mich des nachts in meine eigene Wohnung eingesperrt!

Sie waren das! Sie!“

Gr@ntlɘr
@oida_grantler

„Bei uns im Altenheim auch dieses Jahr kein Krippenspiel. Kinder bleiben auch im Dez 22 weiter wegen Corona ausgesperrt, nicht mal mit Test zugelassen. Den x-fach geimpften älteren Menschen wird jegliche Freude verwehrt. Danke, Herr Lauterbach!“

Sonja Delaney
@litmagazin

„DAS ist der Heuchler-Tweet des Jahres 2022. Dachte nicht, dass man den anderen Müll noch toppen kann.“


Abschließend sollten wir noch Dr. Frank zitieren. Der renommierte Arzt und viel gehörte Corona-Maßnahmen-Kritiker sagte schon früh im Interview mit alexander-wallasch.de über Karl Lauterbach:

„Karl Lauterbach lebt in seiner eigenen Welt und kommt offensichtlich damit durch. Aber er hat jeglichen Bezug zur Realität verloren. Seine Statements haben nicht das Ziel, irgendeine Klarheit zu vermitteln, irgendeine Realität zu beschreiben, sondern irgendwas anderes.“

Ihre Unterstützung zählt

Mit PayPal

Einen Kommentar schreiben

Sie können die Kommentare mit BBCode formatieren. Nutzen Sie ggf. einen BBCode Generator.

Was ist die Summe aus 9 und 9?

Kommentare