An der Außenfasssade ist die Kirche voller Einschusslöcher

Es gab in Hafermilch geschmorte Soja-Wurst

Alle reden vom Krieg – Ich rede von der Liebe

von Julian Adrat (Kommentare: 1)

Mein Freund gendert virtuos, der glottale Plossivlaut ist ihm zur zweiten Natur geworden, er trinkt seinen Kaffee mit Hafermilch, er unterteilt sogar Cafés in solche, wo die Hafermilch „besonders lecker“ schmeckt. Es gibt überall Feinschmecker. Auch im Woke-Kult.

Es führt kein Weg daran vorbei, dass Joe Biden und Putin sich bewegen und bei der Gelegenheit die Ukrainer gleich mit.

Ukraine-Krieg

Das Ukraine-Spiel des Westens

von Wolfgang Brümmer (Kommentare: 2)

Nach dem Prigoschin-Spektakel geht der Ukrainekrieg unverändert weiter: Putin besiegen um jeden Preis! Das Bärenfell des ukrainischen Wiederaufbaus wird indessen schon verteilt.

Meine Stimme verloren Sie endgültig mit Ihrer Zustimmung zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht.

„Genießen Sie Ihre verbleibende Zeit als Minister“

Ein offener Brief an Christian Lindner aus seinem Wahlkreis

von Corinne Henker (Kommentare: 21)

Sehr geehrter Herr Lindner, als niedergelassene Fachärztin gehöre ich zum klassischen Wählerklientel Ihrer Partei. Tatsächlich war ich für lange Zeit FDP-Stammwählerin und großer Fan von Guido Westerwelle, den ich in Essen auch einmal live erleben konnte.

Bedarf es noch eines weiteren Beweises, dass sich Leistungsträger im Scholzland 2023 nicht mehr respektiert fühlen?

Die einsame Insel mal ganz anders

Der Traum vom Auswandern

von Corinne Henker (Kommentare: 11)

Deutschland am Ende. Aber wohin? Es gibt ein paar spannende Projekte. Aber wie experimentierfreudig ist der Einzelne noch? Ein paar Vorschläge.

„Zeugenaussage von Rob Walker enthüllt ebenfalls, dass Joe Biden direkt in Hunter Bidens Geschäfte involviert war, einschließlich während seiner Amtszeit als Vizepräsident.“

Trotz Atemmaske unruhige Nächte für „Sleepy Joe“

Das Leben der Bidens: Wie aus dem Drehbuch für einen Mafiafilm

von Alexander Wallasch (Kommentare: 7)

Im Enthüllungsskandal rund um „La Familia Biden“ wurde in dieser Woche die nächste Runde eingeleitet. Es geht um neue Aussagen eines Whistleblowers der US-Steuerbehörde IRS, um eine weitere WhatsApp-Nachricht von Hunter Biden, und auch US-Justizminister Merrick Garland rückt erneut in den Fokus.

Es ist tragisch, dass Putin die große Aufgabe der Aufarbeitung der kommunistischen Verbrechen in seiner Amtszeit nicht aufgenommen hat.

Der Aufstand von Prigoschins Wagner-Truppen

Das System Putin hat vorerst gewonnen

von Wolfgang Brümmer (Kommentare: 9)

Aus der Auseinandersetzung mit Prigoschin geht Putin gestärkt hervor. Anders als das westliche Establishment es sich einredet.

„Prigoschin ist einfach ein launischer und äußerst verantwortungsloser Mann, der sah, dass ihm sein privates Militärunternehmen weggenommen werden sollte …“

Jewgeni Prigoschins wilder Ritt

Russisch-Ukrainischer Krieg: Der Wagner-Aufstand

von Big Serge (Kommentare: 18)

Der viel gelesene und englischsprachig publizierende Autor „Big Serge“ veröffentlichte am Montag eine umfassende Analyse zum „Wagner-Aufstand“, die wir so interessant fanden, dass wir darum baten, seinen Text ins Deutsche zu übersetzen.  

Vor allem die Union hat der AfD die Oppositionsrolle überlassen.

Nach Sonneberg ist vor dem AfD-Verbotsantrag

Wie Christian Lindner in Weimar zum Botenjungen der grünen Transformation wurde

von Toddn Kandziora (Kommentare: 19)

„Das größte Standortrisiko für Ostdeutschland ist die AfD“, sagt Christian Lindner. Und der ist nicht nur seit Ende 2013 Bundesvorsitzender der FDP, der ist zudem seit Ende 2021 auch noch Bundesminister der Finanzen der Bundesrepublik Deutschland im Kabinett Scholz.

Wieder ein Vorwand für Kontrolle, Bevormundung, Verbote und Schaffung unnötiger, aber gut bezahlter Planstellen für die eigene Klientel

Corona ist vorbei, jetzt kommt der Klimawandel

Früher nannte man das einfach Sommer und genoss es

von Corinne Henker (Kommentare: 18)

Immer, wenn man denkt, verrückter geht’s nicht, kommt Herr Lauterbach mit einer neuen Idee daher und belehrt uns eines Besseren. Statt seinen eigentlichen Job zu erfüllen und das marode Gesundheitssystem zu reformieren, heißt sein neues Steckenpferd jetzt „Hitzeschutzplan“.

Ihr Grünen, als Teil der Ampelregierung, zieht zusammen die gleiche Show ab wie bei Covid-19

FanClubKobold Grüne

Liebe Ricarda: Ihr agiert und reagiert übergriffig!

von Mira Liberta (Kommentare: 33)

Liebe Ricarda, heute ist es an der Zeit, mit Dir ins Zwiegespräch zu gehen, weshalb ich Dir schreibe. Unsere Kommunikation ist ohnehin recht einseitig, entweder in die eine oder andere Richtung.

Immer neue Anklagen gegen Präsident Trump werden auf Dauer nicht genügen, um zu verhindern, dass es für Joe Biden bedrohlich eng wird.

„Ich sitze hier mit meinem Vater …“

Und wieder neues Beweismaterial gegen die Biden-Familie

von Tara Grimm (Kommentare: 6)

Nur zwei Tage nach seinem „Sweet Heart Deal“ mit der Staatsanwaltschaft, welcher ihm als „First Son“ der Vereinigten Staaten eine mehrjährige Gefängnisstrafe ersparen dürfte, dinierte Hunter Biden als Gast beim Staatsbankett zu Ehren des indischen Premierministers Narendra Modi.

Robert Habeck ist zwar geschickter in der Außendarstellung, aber vom selben Größenwahn getrieben.

Wenn uns Grüne die Welt erklären …

Immer dieselben grünen Phrasen und Moralappelle – Vorgetragen mit pastoraler Gestik und belehrender Stimme

von Corinne Henker (Kommentare: 13)

Die Grünen haben eine Mission. Sie kennen die wahren und wichtigen Probleme unserer Welt und sind die Einzigen, die sie zu lösen vermögen.

Der energetische Leadgitarrist Pete Townshend, Roger Daltrey und die Band

Metamorphose vom Rauhaardackel zum Seidenchinchilla

Who ist eigentlich The Who?

von Gaia Louise Vonhof (Kommentare: 6)

Who ist eigentlich The Who? Fragte ich mich, als mein Kollege Willison und ich die Einladung bekamen samt Konzertkarten fürs jährliche musikalische Sommer-Teammeeting von alexander-wallasch.de. Nun gut.

„Und dann gibt es natürlich die Feinde unserer Verfassungsordnung unter den Haltungsjournalisten.“

Jubiläumsausgabe: Ein Jahr Hans-Georg Maaßen auf alexander-wallasch.de

Viele Journalisten sind „Presstituierte“ – Sie tun für Geld und Karriere alles

von Hans-Georg Maaßen (Kommentare: 12)

Dr. Maaßen über Klimapanik, den Ukrainekrieg und über namentlich bekannte Politiker, denen es letztendlich um eine Veränderung unserer Gesellschaft geht, um eine Transformation: „Sie glauben, sie haben die Macht, sich ihr Staatsvolk aussuchen zu können.“

Es war verzwickt, erst es gab zu wenig Impfstoff und dann, wie beim Märchen vom heißen Brei, rührten Sahins Mainzelmännchen in ihren Töpfen und es ergossen sich große Mengen Impfstoff über das Land.

Mein Krampf - How to become positive

Letter to Lindner

von Mira Liberta (Kommentare: 14)

Lieber Christian, ich denke an das vergangene Jahr zurück. Es war ein schwieriges Jahr. Der Tag der Abstimmung zur sektoralen oder auch einrichtungsbezogenen Impfpflicht jährte sich.

Sie werden viel verdienen, aber noch mehr Steuern zahlen. Das Finanzamt erteilt die Absolution und ihre Kirche sind die Grünen.

Eine Demokratie braucht Ehrgeiz

Die grüne Lust an der Zerstörung wird in Kriegszeiten auf schmerzhaft paradoxe Weise sichtbar

von Julian Adrat (Kommentare: 21)

Ein guter Freund hat seinen Job gekündigt. Hoch bezahlt, in leitender Position. Gestern wurde er fünfzig, er ist knapp zwanzig Jahre älter als ich. Jetzt sucht er sich was Neues.

„Auch, wenn ich nicht alle ihre politischen Aussagen teile, kann ich ihr doch zuhören.“

Es war eine angenehm unaufgeregte Veranstaltung

Sahra Wagenknecht in Braunschweig: Breite Zustimmung für eine Verhandlungslösung

von Ulf Küch (Kommentare: 28)

Sahra Wagenknecht war gestern in Braunschweig und sprach mit Oberst a.D. Wolfgang Richter in der Magni-Kirche unter dem Motto „Ukraine: Verhandlungen jetzt! – Mögliche Wege aus der Eskalationsspirale“. Alexander Wallasch befragte mich zu meinen Eindrücken.

Sollten die Menschen dennoch versuchen, sich in großer Anzahl zu versammeln, um gegen die Regeln des Diktators zu protestieren, würden sie von den staatlichen Sicherheitsdiensten verhaftet werden.

Die Carlson-Show auf Twitter Part 4

Tucker Carlson ironisch: Joe Biden ist kein „Möchtegern-Diktator“

von Tara Grimm (Kommentare: 20)

Nach dem Erfolg von „Episode 3“ mit mehr als 91 Millionen Aufrufen erläutert Tucker Carlson in „Episode 4“, weshalb Joe Biden selbstverständlich kein „Möchtegern-Diktator“ ist.

In Wahrheit sind die Handlungen der Ampel-Regierung echte Gerichtsbarkeit. Sie untersteht nicht der Justiz, sondern ist selbst höchste Justiz.

Die „Magna Charta der Nazis“

Die Ampel schützt das Recht – Ideen für ein grün-rotes Staatsrecht

von RA Dirk Schmitz (Kommentare: 21)

Sie macht Ernst mit den Lehren der deutschen Geschichte. Das gibt ihr auch das Recht und die Kraft, unsere Ordnung zu verteidigen.

Carlson: „Joe Biden hat das zu tun gewagt, was bisher nie getan wurde: Er nutzt die Strafverfolgungsbehörden, um seinen größten Rivalen einzusperren.“

Tucker Carlson auf Twitter – Episode 3

„Trump ist nicht Teil von Washingtons sinnloser, endloser Kriegsagenda“

von Tara Grimm (Kommentare: 10)

Am Dienstag wurde gegen den 45. Präsidenten der USA, Donald J. Trump, u.a. wegen angeblicher Verstöße gegen das Spionagegesetz vor einem Bundesgericht in Miami/Florida Anklage erhoben.

Für mich sind die typischen „Zeit“-Leser Akademiker mit infantiler Urteilskraft. Solche Leute möchte ich in meinem Bekanntenkreis nicht haben.

Wenn man politisch wollte, könnte man die Zuwanderung nach Europa leicht beschränken

Die massenhafte Migration nach Deutschland ist politisch gewollt

von Hans-Georg Maaßen (Kommentare: 25)

Dr. Hans-Georg Maaßen im Gespräch über den Wunsch, die AfD zu verbieten, über eine Verschärfungsattrappe namens GEAS und über einen mutigen Franzosen, der sich nicht weggeduckt hat.

Die Gesetze sind selten geändert worden und die Tabus durch Instinkt und kollektive Erfahrung — die zuverlässigsten Ratgeber im Leben — organisch gewachsen.

Die Carlson-Show auf Twitter Part 2: “Cling on your taboos!"

Tucker Carlson warnt vor einer „spürbaren Deutungsverschiebung im Bereich Kindesmissbrauch“

von Tara Grimm (Kommentare: 5)

Nachdem "Episode 1" mit inzwischen über 114 Millionen Aufrufen die Einschaltquoten sämtlicher Konzernmedien in die Bedeutungslosigkeit geschickt hat, veröffentlichte Tucker Carlson am vergangenen Freitag „Episode 2“.

Pinkeln ist politisch – Politisch korrekt pinkeln

Deine Pippilotta: Damit Pippi nicht verlottert

Berlin pinkelt politisch korrekt: Woke Verfolgung bis aufs stille Örtchen

von Gaia Louise Vonhof (Kommentare: 14)

Und wie pinkelst Du? Das ist insbesondere in Berlin die Frage aller Fragen geworden. Wer sich jetzt noch traut, einfach mal Wasser zu lassen, der hockt noch hinterm Busch.

Die moderne Herrschaftskaste betrachtet den Rest der Menschheit als bedeutungslose Verfügungsmasse auf ihrem geostrategischen Schachbrett.

Der Bruch mit den korporatistischen Eliten ist keine Option: Sie bringen lieber die Kundschaft gegen sich auf

Gekaperte Konzerne

von Tom-Oliver Regenauer (Kommentare: 13)

Warum unterstützen weite Teile der Konzernwirtschaft einen aggressiv-dogmatischen Wokeismus und die LGBTQ-Bewegung, obwohl ihre Stammkundschaft sich von den Kulturkampf-Kampagnen im Marketing immer öfter vor den Kopf gestoßen sieht? Die Antwort: für ihr CEI-Rating, dem Sozialkredit-System für Unternehmen.

Das Unterzeichnen dieser Promi-Petiton ist einmal mehr Cancel-Culture-Methode.

Migration und Cancel Culture

Mach´s gut Grönemeyer – Ich hab Dich früher wirklich gemocht

von Mira Liberta (Kommentare: 23)

Derzeit geht der Brief von über einhundert mehr oder weniger prominenten Persönlichkeiten im Internet viral, die sich gegen die geplante Änderung der Asylpolitik der Bundesregierung aussprechen.

Heute erscheint die politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Situation ähnlich deprimierend wie in den 1980ern in der DDR. Also traf Depeche Mode wieder genau meinen Nerv.

Depeche Mode in Düsseldorf

Die Songs von Depeche Mode waren für mich die optimale Begleitung durch die triste DDR-Jugend

von Corinne Henker (Kommentare: 7)

Zur Einleitung: Ich möchte hier keine fundierte Konzertkritik abgeben, denn ich bin völlig unmusikalisch. Ich spiele kein Instrument, kann weder singen noch tanzen.

Wie viel altruistische und menschenfreundliche Substanz steckt in einer von Psychopathen geschaffenen Ideologie?

Sie wollen ihre angestrebten Ziele auch mit Gewalt durchzusetzen

Berner Studie: Links-woke Ideologen zeigen Merkmale von Narzissmus und Psychopathie

von Tara Grimm (Kommentare: 10)

Im März dieses Jahres erschien in der Fachzeitschrift „Current Psychology“, im Springer-Verlag, eine interessante wissenschaftliche Arbeit zu den psychologischen Charakteristika von Menschen, die dem linksgerichteten Spektrum zuzuordnende politische Überzeugungen vertreten.

Dies ist der Brei, den die Medien den Menschen Tag für Tag „in dampfenden, klumpigen Portionen“ servieren.

Gefeuerter Fox-News-Star ohne Scheu vor toxischen Themen: 11. September, Jeffrey Epstein und JFK

Tucker Carlson ist zurück und zündet gleich mächtige Stinkbomben bei Twitter

von Tara Grimm (Kommentare: 13)

Tucker Carlson ist zurück. Nach seinem Rauswurf bei Fox News veröffentlichte Carlson am Dienstag auf Twitter unter dem Titel „Episode 1“ einen zehnminütigen Kommentar zum aktuellen politischen Geschehen.

Ist das zeitliche Zusammentreffen der neuesten Enthüllungen über Joe Biden und die unmittelbar darauffolgende Meldung über die Anklage von Präsident Trump ein bewusst inszeniertes Ablenkungsmanöver?

Das FBI hatte von den Anschuldigungen gegen Joe Biden bereits seit 2017 Kenntnis

Trump wird angeklagt – Bidens dicke Akte bleibt weiter verschlossen

von Tara Grimm (Kommentare: 13)

Wie erwartet, hat eine Grand Jury entschieden, den 45. Präsidenten der USA, Donald J. Trump, im Fall der von ihm in seinem Wohnsitz in Mar-a-Lago/Florida aufbewahrten Dokumente, die aus seiner Präsidentschaft 2017-21 stammen, anzuklagen.

Ausgezeichnet werden Autorinnen und Autoren, die im Bereich des Essays, der Kritik und der Reportage Hervorragendes geleistet haben.

Morgen ist der große Tag für unseren Großschriftsteller

Ludwig-Börne-Preis für Robert Habeck – Eine Würdigung

von RA Dirk Schmitz (Kommentare: 20)

Ich freue mich, dass gerade Robert Habeck, dieser begnadete Schriftsteller und Held der deutschen Sprache, für sein Werk „Der steile Aufstieg“ den Ludwig-Börne-Preis gewonnen hat.

Klimamoralisch leicht kindisch. Moderne eckige Gartenzwerge ...

Die Wärmepumpe

Energiewende ja, aber besser ohne die Grünen

von Wolfgang Brümmer (Kommentare: 21)

Die Erde wird wärmer - nicht warm genug, als dass sich die Heizungsfrage von alleine erledigte – und diese Klimaerwärmung ist menschengemacht und führt jetzt binnen Kürze schrittweise zum Weltuntergang.

Damit ist sie „relative Person der Zeitgeschichte“ und kann identifizierend namentlich und bildlich veröffentlicht werden.

Warum Justiz und Medien den Angriff auf Menschen verharmlosen

Lina Engel – Legendenbildung und Vorzugsbehandlung

von RA Dirk Schmitz (Kommentare: 6)

Ist es Ihnen aufgefallen? Bei Vergewaltigungen heißt der Täter „Einmann“ und beim Kampf gegen die Rechten „Lina E.“. Bei „Einmann“ ist das dem kundigen Leser klar: Ein Syrer oder Afghane.